Profil

 

Wir beraten insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, Familien- und Handwerksbetriebe, ebenso wie Privatpersonen, im Bereich des Zivilrechts, des Wirtschaftsrechts sowie des (Wirtschafts-)Strafrechts.

 

Regional und deutschlandweit vertreten wir dabei unter anderem Akteure der Weinbaubranche: z.B. Weingüter, Winzergenossenschaften, Kellereien, Weinhändler, Flaschen- und Fasshersteller sowie Betriebsleiter, Kellermeister, Winzer etc.

 

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre rechtlichen Fragestellungen unter steter Berücksichtigung Ihrer individuellen wirtschaftlichen und unternehmerischen Interessen sind unsere Stärke.

 

Häufig werden wir bereits präventiv als rechtlicher Berater mandatiert und können so von vorne herein mit unserer Kompetenz mitgestalten und auf diese Weise dazu beitragen, dass die Weichen von Anfang an richtig – und zwar in Ihrem Interesse – gestellt werden. Wer die Gelegenheit hat rechtzeitig vorzusorgen, kann häufig verhindern, dass das sprichwörtliche „Kind erst in den Brunnen“ fällt.

 

Selbstverständlich werden wir bei Bedarf auch forensisch für Sie tätig und unterstützen Sie, wenn rechtliche Probleme bereits aufgetreten sind oder unmittelbar bevorstehen. Auch in diesem Falle können mit unserer Unterstützung nicht selten noch außergerichtliche Einigungen unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Interessenlage herbeigeführt werden.

 

Sofern es erforderlich werden sollte, scheuen wir uns jedoch keinesfalls Ihre Interessen mit der gebotenen Entschlossenheit – auch bundesweit – gerichtlich für Sie durchzusetzen.

 

Für die effektive Geltendmachung Ihrer Ansprüche im Ausland arbeiten wir – je nach spezifischem Erfordernis Ihrer Angelegenheit – mit den darauf spezialisierten Kollegen im jeweiligen Land zusammen, um für Sie die effizienteste und effektivste Durchsetzung Ihrer Ansprüche zu gewährleisten.